/

 

 

Als "Junge vom Land" war mir Tanz als Beruf nicht in die Wiege gelegt. Ehrlich gesagt war es noch nicht einmal eine Idee wert, obwohl ich schon immer gerne getanzt habe: In Kursen für Gesellschaftstänze, auf Parties und hier und da gab eine kleine Show im Karneval.

Und wenn ich etwas mache, dann richtig, denn besser geht immer. Für ein wenig mehr Dehnung gab es eine laue Probestunde in der Ballettschule. Aus dieser Stunde wurden Stunden, Monate und Jahre des Trainings und der Ausbildung.

Bereits während meiner Ausbildung wurde ich mit Unterrichtstätigkeiten und Choreographieprojekten betraut. Ich bin Inhaber und künstlerischer Leiter der Musical `N Dance Company Contraire. Zwischenzeitlich stehe ich selbst nur noch für ausgewählte Projekte auf der Bühne und arbeite Priorität als Ballettmeister und Choreograph.


Ich bin staatlich anerkannter Bühnentänzer mit klassischer Ballettausbildung (Waganova).

Ausgebildet in Pas De Deux, Parnterarbeit, Hebetechnik und Tanzakrobatik sowie im Musiktheater (Schauspiel und Gesang) in Folklore- und Charaktertänze der Länder.

Als Co-Trainer des Bundeswartes im Fachverband DVG im Dt. Tanzsportverband, beherrsche ich Gesellschaftstänze sowie Techniken nach Reglement (DVG, RKK, BDK).

Ich bin titelführungsberechtigt als Landes- und Bundesmeister (S-Hochleistungsstufe Paartanz) ff.


And now Ladies and Gentlemen, remember the time: A Journey to the past. Einige Schnappschüsse meines bisherigen Tänzerlebens zu Ihrer Unterhaltung. Enjoy ...